Geschäftsbedingungen

DGNCT LLC

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBESTIMMUNGEN

Zuletzt aktualisiert am 24. März 2023

DGNCT LLC, eine nach dem Recht von Florida, U.S.A. gegründete Gesellschaft, Adresse: 333 SOUTHEAST 2ND AVE, 20TH FLOOR #563, MIAMI, FL, 33131, kann als „wir“, „uns“, „unser“, „Diagnocat“ oder die „Gesellschaft“ bezeichnet werden.

Der Kunde wird als „Sie“ bezeichnet.

Diese Allgemeinen Geschäftsbestimmungen (die „Bestimmungen“ oder die „Vereinbarung“) unterliegen den Bedingungen der Datenschutzerklärung der Gesellschaft (die „Datenschutzerklärung“), die Sie unter https://legal.diagnocat.com/privacy-policy/en/ finden können.

Diese Vereinbarung regelt den Erwerb und die Nutzung unseres Software-as-a-Service-Produkts („SaaS“). Durch die Erstellung eines Logins und eines Benutzerkontos auf der Website der Gesellschaft: www.diagnocat.com (die „Website“) akzeptieren Sie diese Vereinbarung und erklären sich mit ihren Bedingungen einverstanden. Wenn Sie diese Vereinbarung im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person abschließen, versichern Sie, dass Sie befugt sind, dieses Unternehmen und seine Tochtergesellschaften an diese Bedingungen zu binden, wobei sich in diesem Fall die Begriffe „Sie“, „Kunde“ oder „Ihr“ auf dieses Unternehmen und seine Tochtergesellschaften beziehen. Wenn Sie nicht über eine solche Befugnis verfügen oder mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Vereinbarung nicht akzeptieren und nicht auf das Produkt zugreifen oder es nutzen.

Sie stimmen zu, dass Sie nach den Gesetzen des Staates oder der Gerichtsbarkeit, in dem/der Sie ansässig sind, befugt sind, die Zusicherungen, Anerkennungen und Vereinbarungen in dieser Vereinbarung zu treffen. Im Falle eines Verstoßes gegen eine dieser Zusicherungen, Anerkennungen oder Vereinbarungen haben wir das Recht, Ihr Konto auszusetzen oder zu kündigen und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung des Produkts (oder eines Teils davon) zu verweigern, und Sie werden uns und unsere verbundenen Unternehmen gegen jegliche Haftung, Kosten oder Schäden freizustellen und schadlos zu halten und gegen solche Ansprüche, die sich aus dem Verstoß gegen die Zusicherung, Anerkennung oder Vereinbarung ergeben, zu verteidigen.

  1. ZWECK DES PRODUKTS
    Diagnocat ist ein innovatives SaaS-Softwareprodukt, das Abonnenten online zur Verfügung steht und auf künstlicher Intelligenz basiert. Diagnocat wurde entwickelt, um medizinisches Fachpersonal bei der Identifizierung anatomischer Bereiche, allgemeiner Zustände und früherer Behandlungen bei zahnärztlichen Erstberatungen, Nachsorge-Patienten, Kontrollröntgenaufnahmen und anderen Situationen, die eine Untersuchung und Interpretation digitaler Bilder erfordern, zu unterstützen (das „Produkt“). Es erstellt eine Vorlage für einen konfigurierbaren zahnmedizinischen Bericht, der automatisch ein Panorama und Querschnitte von Bereichen von Interesse erstellt. Unter jedem Bild wird eine radiologische Beschreibung mit einer Liste aller erkannten Befunde erstellt.Das Diagnocat Produkt ist möglicherweise in Ihrer Region oder Ihrem Land nicht zugelassen oder verfügbar. Bitte beachten Sie die zugelassenen Anwendungsgebiete oder lassen Sie sich beim Diagnocat-Team beraten. Der Inhalt zu bestimmten Diagnocat-Produkten ist nicht für Benutzer in Märkten bestimmt, die keine Nutzungsgenehmigung haben.
  2. NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    Sie dürfen das Produkt nutzen, wenn Sie über 18 Jahre alt sind und Ihnen die Inanspruchnahme solcher Dienste nicht gesetzlich untersagt ist.

Für die Nutzung des Produkts erklären Sie sich bereit, die Abonnementgebühren entsprechend der von Ihnen gewählten Abonnementart zu zahlen.

  • Zugang zu Produkten. 

Wir stellen Ihnen den Zugang zu den Produkten gemäß dieser Vereinbarung und der entsprechenden Abonnement-Anmeldeseite während der Laufzeit des Abonnements zur Verfügung. Vorbehaltlich der fristgerechten Zahlung der Gebühren für Ihr jeweiliges Abonnement gewähren wir Ihnen und Ihren autorisierten Mitarbeitern, Vertretern und unabhängigen Auftragnehmern ein nicht exklusives, nicht übertragbares Recht, das Produkt während der Laufzeit Ihres Abonnements ausschließlich für die Geschäftstätigkeit Ihres Unternehmens zu nutzen. Jede andere Nutzung der Produkte durch Sie oder eine andere Person, ein Unternehmen, eine Gesellschaft oder eine andere Einheit ist strengstens untersagt und stellt einen Verstoß gegen diese Vereinbarung dar.

Sie sind verpflichtet, alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um einen unbefugten Zugriff auf das Produkt oder dessen Nutzung zu verhindern, und uns im Falle eines solchen unbefugten Zugriffs oder einer solchen Nutzung unverzüglich zu benachrichtigen.

  • Autorisierte Verwendung des Produkts 

Als Bedingung für die Nutzung des Produkts verpflichten Sie sich, das Produkt nicht für Zwecke zu nutzen, die durch diese Vereinbarung verboten sind. Sie sind für alle Ihre Aktivitäten in Verbindung mit dem Produkt verantwortlich und müssen sich an alle lokalen, staatlichen, nationalen und internationalen Gesetze und Vorschriften sowie an alle anwendbaren Regelwerke halten.

  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie es Dritten nicht gestatten:
  • das Produkt oder Teile davon ohne schriftliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Diagnocat für kommerzielle Zwecke anzuzeigen, zu verteilen, zu veröffentlichen, zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu verkaufen, zu modifizieren oder zu übertragen;
  • das Produkt weiterzuverkaufen, zu vermieten, zu verleasen, zu verleihen, Unterlizenzen zu vergeben, zu vertreiben oder anderweitig Rechte an dem Produkt zu übertragen;
  • das Produkt zu verändern, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder zu disassemblieren;
  • das Produkt ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Diagnocat zu kopieren, anzupassen, zu ändern, zu übersetzen oder abgeleitete Versionen davon zu erstellen;
  • die Ergebnisse Ihrer Verwendung des Produkts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Diagnoseberichte, STL-Berichte mit Segmentierung, Überlagerung (IOS mit CBCT), Visualisierung von Schnappschüssen (im Folgenden „Produktausgabe“ für die Entwicklung ähnlicher oder abgeleiteter Software ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Diagnocat zu verwenden; eine solche Genehmigung kann von Diagnocat nach eigenem Ermessen durch die Unterzeichnung eines Nachtrags zu dieser Vereinbarung mit Ihnen bedingt werden, in dem die Bedingungen für die jeweilige Verwendung des Produkts festgelegt sind;
  • das Produkt an Dritte weiterzugeben, die es für die Entwicklung ähnlicher oder abgeleiteter Software verwenden können;
  • eine automatisierte oder programmatische Methode zu verwenden, um Daten oder Ausgaben aus dem Produkt zu extrahieren, einschließlich Scraping, Web Harvesting oder Webdatenextraktion;
  • anderen Personen die Nutzung des Produkts zu gestatten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die gemeinsame Nutzung über eine Netzwerkverbindung, außer unter den Bedingungen dieser Vereinbarung;
  • Umgehung oder Deaktivierung von technischen Merkmalen oder Maßnahmen des Produkts zum Schutz der Rechte an geistigem Eigentum;
  • das Produkt in einem Versuch oder in Verbindung mit einem Gerät, einem Programm oder einer Dienstleistung zu verwenden, das/die dazu bestimmt ist, technische Maßnahmen zu umgehen, die zur Kontrolle des Zugriffs auf oder der Rechte an einer Inhaltsdatei oder einem anderen Werk, das durch die Urheberrechtsgesetze einer beliebigen Gerichtsbarkeit geschützt ist, eingesetzt werden;
  • das Produkt zu verwenden oder darauf zuzugreifen, um Daten in einer Weise zusammenzustellen, die von einem konkurrierenden Produkt oder einer konkurrierenden Dienstleistung verwendet oder genutzt werden kann;
  • auf das Produkt zugreifen, um seine Verfügbarkeit, Leistung oder Funktionalität zu überwachen, oder zu anderen Benchmarking- oder Wettbewerbszwecken;
  • das Produkt für illegale Handlungen zu verwenden;
  • Mitteilungen oder Dokumente hochzuladen oder zu übermitteln, die die Rechte einer anderen Partei verletzen;
  • Medien jeglicher Art, die Hassbekundungen, Beleidigungen, anstößige Bilder oder Verhaltensweisen, Obszönitäten, Pornografie, sexuell eindeutiges oder jegliches Material enthalten, das eine zivil- oder strafrechtliche Haftung nach den geltenden Gesetzen oder Vorschriften nach sich ziehen könnte oder das anderweitig im Widerspruch zu dieser Vereinbarung und der Datenschutzerklärung von Diagnocat steht, hochzuladen; oder
  • Material hochzuladen, das Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthält, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität von Computersoftware, des Produkts oder der Website zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken.

Wir können Ihren Zugriff auf das Produkt und die Website und deren Nutzung beenden, wenn wir der begründeten Annahme sind, dass Sie gegen den Wortlaut oder den Geist dieser Vereinbarung verstoßen haben, unsere Rechte oder die Rechte Dritter verletzt haben, keine angemessenen Zahlungen für den Zugriff auf das Produkt geleistet haben oder aus einem anderen Grund, mit oder ohne Mitteilung an Sie.

  • Kontoregistrierung; Kontosicherheit. 

Um das Produkt zu nutzen, werden Sie aufgefordert, bestimmte Registrierungsdaten oder andere Informationen anzugeben. Sie bestätigen und stimmen zu, dass alle Informationen, die Sie bei der Registrierung eines Kontos („Konto“) auf der Website angeben, richtig, aktuell und vollständig sind. Unsere Verwendung Ihrer Daten wird durch unsere Datenschutzrichtlinie (https://legal.diagnocat.com/privacy-policy/en/) geregelt, und Sie stimmen allen Maßnahmen zu, die wir in Bezug auf Ihre Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie ergreifen.

Sie verpflichten sich, Ihr Kontopasswort niemandem mitzuteilen und uns unverzüglich über jeden unbefugten Zugriff oder jede unbefugte Nutzung Ihres Benutzernamens oder Passworts oder über jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfinden, unabhängig davon, ob Sie davon wissen oder nicht.

Sie sind allein verantwortlich für die Aktivitäten, die auf Ihrem Konto stattfinden, und es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre persönlichen Daten zu schützen und die Vertraulichkeit Ihrer Benutzerinformationen und Ihres Passworts zu wahren. Sie sind außerdem dafür verantwortlich, Diagnocat unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder die Verletzung Ihrer Kontodaten oder Ihres Passworts zu informieren. Diagnocat haftet nicht für Verluste, die Ihnen dadurch entstehen, dass eine andere Person Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort mit oder ohne Ihr Wissen benutzt.

  • Verwendung der Daten. 

Sie verstehen, dass Sie durch die Bereitstellung von Dateneingaben für die Produkte oder die Diagnocat-Website keine Rechte an Veröffentlichungen, Forschungsergebnissen oder kommerziellen Produkten erwerben, die von uns oder unseren Kooperationspartnern entwickelt werden. Sie erkennen insbesondere an, dass Sie für Veröffentlichungen oder Forschungsarbeiten, die aus den von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten resultieren, keine Vorteile erhalten.

Sie haben das Recht, einen Antrag zu stellen, um die Daten, die Sie zuvor auf das Produkt hochgeladen haben, in ihrem unveränderten Format herunterzuladen. Innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags werden Sie von Diagnocat benachrichtigt, ob Ihr Antrag die Voraussetzungen erfüllt, um Ihre Daten herunterladen zu dürfen. Um Zweifel auszuschließen, werden die Rechte zum Herunterladen von Daten nicht garantiert und unterliegen der Genehmigung von Diagnocat nach eigenem Ermessen. Wenn Diagnocat Sie nicht identifizieren kann, können Sie aufgefordert werden, zusätzliche Informationen anzugeben, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind. Nach Genehmigung Ihres Antrags erhalten Sie die angeforderten Daten.

  • Das Produkt ist nicht für diagnostische Zwecke bestimmt; es dient nur zu Informationszwecken. 

Sie erkennen an, dass die Ihnen von Diagnocat zur Verfügung gestellten Informationen nicht für unabhängige analytische oder diagnostische Zwecke bestimmt sind und auch nicht zur Behandlung von Zuständen oder Krankheiten oder zur Feststellung Ihres Gesundheitszustands in Bezug auf die wichtigsten anatomischen Bereiche (Kiefer, Zähne, Zahnzwischenräume) dienen, sofern keine medizinischen und klinischen Informationen vorliegen. Sie verstehen, dass das Produkt nur zu Informationszwecken dient. Unsere Informationen können zwar eine Diagnose oder eine mögliche Behandlung anzeigen, sollten aber immer durch zusätzliche medizinische Tests und Informationen bestätigt und ergänzt werden. Wir bieten keine medizinische Beratung an.

Die Berichte über die Verwendung des Produkts wurden nicht klinisch bestätigt.

  1. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM UND VERTRAULICHKEIT
  • Geistiges Eigentum.
    Wir sind Eigentümer aller gesetzlichen Rechte, Titel und Interessen an dem Produkt, einschließlich aller Rechte an geistigem Eigentum (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Patente).Sie erkennen an, dass die Rechte an dem Produkt an Sie lizenziert (nicht verkauft) werden und dass Sie keine anderen Rechte an dem Produkt haben als das Recht, es in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen ausschließlich für klinische Zwecke zu nutzen.

Sie erkennen an, dass Sie keinen Anspruch auf Zugang zu dem Produkt in Form von Quellcode, unverschlüsselter Kodierung oder Kommentaren haben, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Nichts in diesen Geschäftsbedingungen gewährt Ihnen ein Recht in Verbindung mit den Marken oder Dienstleistungsmarken von Diagnocat.

Sie verpflichten sich, das Produkt nicht weiterzuverkaufen und es nicht für illegale Zwecke oder auf ungesetzliche Weise zu verwenden und es nur für die in diesem Abschnitt 3 genannten Zwecke zu nutzen.

  • Vertrauliche Informationen.
    Als „Vertrauliche Informationen“ werden alle vertraulichen Informationen verstanden, die Ihnen von Diagnocat mündlich oder schriftlich mitgeteilt werden und die als vertraulich gekennzeichnet sind oder die angesichts der Art der Informationen und der Umstände der Offenlegung vernünftigerweise als vertraulich angesehen werden sollten. Zu den vertraulichen Informationen von Diagnocat gehören das Produkt sowie Geschäfts- und Marketingpläne, Technologie und technische Informationen, Produktpläne und -entwürfe sowie Geschäftsprozesse, die Ihnen von Diagnocat im Rahmen der Nutzung des Produkts oder anderweitig offengelegt werden. Zu den vertraulichen Informationen gehören keine Informationen, die der Öffentlichkeit bekannt sind oder bekannt werden, ohne dass eine Verpflichtung gegenüber Diagnocat verletzt wird. Sie verpflichten sich, die Vertraulichkeit Ihrer eigenen vertraulichen Informationen mit der gleichen Sorgfalt zu schützen (aber auf keinen Fall mit weniger als der angemessenen Sorgfalt) und verpflichten sich, keine vertraulichen Informationen für Zwecke zu verwenden, die über den Rahmen dieser Vereinbarung hinausgehen.
  1. DATENSCHUTZ 
  • Begriffe:

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben folgende Begriffe folgende Bedeutung.

(a) „Datenschutzgesetz“ bezeichnet die geltenden Datenschutzgesetze oder -verordnungen in dem Land, in dem Sie Patienten zahnärztlich versorgen, einschließlich aller relevanten nationalen Anwendungen der EU-Datenschutzrichtlinie (95/46/EG), der Allgemeinen Datenschutzverordnung (2016/679) und der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (alle in der jeweils geltenden Fassung), sowie das US-Gesundheitsversicherungsgesetz (Health Insurance Continuity and Accountability Act, HIPAA) und die in Übereinstimmung damit erlassenen Vorschriften, einschließlich der Standards für die Vertraulichkeit personenbezogener medizinischer Daten und der Sicherheitsstandards für den Schutz elektronischer rechtlich geschützter Gesundheitsdaten in 45 CFR, Teile 160 und 164; Sicherheits- und Vertraulichkeitsbestimmungen des American Economic Recovery and Reinvestment Act von 2009;

(b) Die Begriffe „personenbezogene Daten“, „vertrauliche personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“, „für die Verarbeitung Verantwortlicher“ (in diesen Geschäftsbedingungen bedeutet dieser Begriff „Betreiber“, wenn der Begriff „Betreiber“ in den örtlichen Datenschutzgesetzen verwendet wird) und „Datenverarbeiter“ haben die Bedeutung, die ihnen in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz zugewiesen wird; und

(c) Der Begriff „Patientendaten bezeichnet die persönlichen Daten (einschließlich vertraulicher persönlicher Daten) Ihres Patienten und „geschützte medizinische Informationen“ im Sinne des HIPAA, einschließlich Röntgenbilder, Patientenakten, intraorale Scans, Forschungsmodelle und Behandlungspläne

  • Datenverarbeitung

(a) Verantwortlicher/Datenverarbeiter: Sie sind der für die Verarbeitung der Patientendaten zum Zwecke der zahnärztlichen Behandlung Verantwortliche und sind für die Einhaltung des Datenschutzgesetzes in Bezug auf die Patientendaten verantwortlich.

Während der gesamten Verarbeitung solcher Patientendaten durch Diagnocat wird Diagnocat dies als Datenverarbeiter in Ihrem Namen und gemäß Ihren Anweisungen (wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt) tun. Diagnocat als Datenverarbeiter wird die Daten nicht für andere als die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Zwecke verwenden oder nutzen und diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Sie garantieren, dass Sie eine gültige Zustimmung erhalten haben und berechtigt sind, die persönlichen Daten an Diagnocat weiterzugeben, um Diagnocat die rechtmäßige Verarbeitung durch die Sammlung und Übertragung von persönlichen Daten in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen in Ihrem Namen zu ermöglichen.

(b) Transparenz und Integrität: Sie müssen Ihre Patienten in Übereinstimmung mit allen Anforderungen und/oder Vorschriften des geltenden Rechts informieren, einschließlich des Zwecks, für den die Patientendaten erhoben werden, der vorgesehenen Empfänger der Patientendaten, des Namens und der Anschrift der Person, die die Patientendaten erhebt und speichert (einschließlich aller unterbeauftragten Datenverarbeiter, wie nachstehend definiert), sowie des Rechts der Patienten auf Datenschutz und auf Einholung aller erforderlichen Einwilligungen in dem nach örtlichem Recht vorgeschriebenen Format, um ihre Patientendaten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu verarbeiten. Darüber hinaus sollten die Patienten darüber informiert werden, dass Diagnocat die Dienste von Unterauftragnehmern in Anspruch nehmen und Patientendaten in Nicht-EU-Ländern verarbeiten kann.  Sie erklären sich damit einverstanden, Diagnocat, seine Direktoren, Angestellten, Vertreter, Subunternehmer und verbundenen Unternehmen für Schaden zu entschädigen und zu garantieren, die sich aus Ansprüchen, Schäden, Haftungen, Kosten oder Strafen ergeben, die Diagnocat in Verbindung mit Ihrer Weitergabe von Patientendaten an Diagnocat oder einen unserer Vertreter, Subunternehmer oder verbundenen Unternehmen in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen entstehen.

(c) Offenlegung von Patientendaten: Sie dürfen uns die Patientendaten offenlegen, die für den Zweck der Nutzung des Produkts erforderlich sind, sowie in Übereinstimmung mit der Einverständniserklärung des Patienten und anderen vom Patienten unterzeichneten Einwilligungen, in Übereinstimmung mit den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts.

(d) Vertraulichkeit und Sicherheit: Sie und Diagnocat verpflichten sich, die Grundsätze der ärztlichen Schweigepflicht in Bezug auf die Patientendaten und alle durch geltendes Recht festgelegten Vertraulichkeits- und Sicherheitsanforderungen einzuhalten.  Sie müssen Sicherheitsmerkmale (einschließlich eines Passworts, eines Schlüssels, einer PIN, eines Tokens oder einer Smartcard) verwenden, die Ihnen von Diagnocat individuell ausgehändigt werden, um die Sicherheit der Patientendaten und die Vertraulichkeit dieser Sicherheitsmerkmale zu gewährleisten, ohne sie zu übermitteln, zu verbreiten, zu übertragen oder anderweitig missbräuchlich zu verwenden. Sie erkennen an, dass Diagnocat seine Sicherheitsmerkmale in unregelmäßigen Abständen ändern kann. Darüber hinaus ergreift Diagnocat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Patientendaten vor versehentlichem Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff zu schützen („Datengefährdung“).

(e) Datenschwachstellen: Diagnocat wird Sie so schnell wie möglich benachrichtigen, wenn es von einer bestätigten Datenschwachstelle erfährt, und Sie über alle relevanten Änderungen auf dem Laufenden halten.  Diagnocat wird alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um die Folgen einer solchen Datenschwachstelle zu mildern oder zu beseitigen.

(f) Untervergabe der Datenverarbeitung: Sie erklären sich damit einverstanden, dass Diagnocat die Verarbeitung von Patientendaten an Dritte („Auftragsdatenverarbeiter“) weitervergeben kann, vorausgesetzt, dass: (i) Diagnocat hat eine schriftliche Vereinbarung mit dem Datenverarbeiter für die Untervergabe in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht. Diese Vereinbarung sieht vor, dass die Verarbeitung von Patientendaten nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen erfolgt; (ii) dass alle nach geltendem Recht erforderlichen Zustimmungen eingeholt wurden; und (iii) dass Diagnocat Ihnen gegenüber dafür verantwortlich ist, dass die von ihr beauftragten Datenverarbeiter die Patientendaten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten.

(g) Beaufsichtigung: Falls nach geltendem Recht erforderlich, erklären Sie sich damit einverstanden, Diagnocat in Bezug auf die Datenverarbeitung zu beaufsichtigen und alle Offenlegungsanforderungen zu erfüllen. Diagnocat erklärt sich bereit, die Datenverarbeiter der Unterauftragnehmer zu überwachen und allen mit dieser Überwachung verbundenen Offenlegungspflichten nachzukommen.

(h) Datenübermittlung: Sie erkennen an, dass Diagnocat Patientendaten zur Verarbeitung an eines oder mehrere seiner verbundenen Unternehmen oder an dritte Datenverarbeiter im Rahmen eines Untervertrags im Zuge der Erbringung von Dienstleistungen für Sie übermitteln kann, einschließlich Ländern außerhalb Ihres Wohnsitzlandes und/oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR”). Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie, vorbehaltlich der Bereitstellung von Informationen durch Diagnocat, alle erforderlichen Zustimmungen zur Datenübermittlung einholen und/oder die Betroffenen solcher Patientendaten in Übereinstimmung mit geltendem Recht benachrichtigen werden, und erklären sich außerdem damit einverstanden und bestätigen, dass Diagnocat nicht für ein Versäumnis Ihrerseits bei der Durchführung dieser Maßnahmen verantwortlich ist.

(i) Datenspeicherung: Diagnocat darf die von Ihnen zur Verfügung gestellten Patientendaten so lange speichern, wie Sie das Produkt nutzen, sowie für die Zeiträume, (a) die nach den geltenden Vorschriften oder Gesetzen für die Speicherung von Patientendaten erforderlich sind, und (b) die für Diagnocat notwendig sind, um die in Klausel (k) und Abschnitt 4.4. unten genannten Zwecke zu erreichen.

(j) Benachrichtigung der Patienten: Falls nach geltendem Recht erforderlich, erklären Sie sich bereit, die Patienten über die Dauer der Nutzung und Speicherung ihrer Patientendaten zu informieren, bevor Sie ihre Zustimmung einholen.

(k) Anonymisierte Daten:  Sie erklären sich damit einverstanden, dass Diagnocat Patientendaten für Werbe-, Ausbildungs- und/oder Forschungszwecke, die Veröffentlichung in Fachzeitschriften oder die Verwendung in professionellem Begleitmaterial verwenden darf, vorausgesetzt, dass diese Patientendaten zuvor so anonymisiert wurden, dass weder Sie noch ein Patient identifizierbar sind. Wo das geltende Recht eine Zustimmung für die Verwendung von Patientendaten verlangt, erklären Sie sich bereit, diese Zustimmung einzuholen.

(l) Datenverletzungen:  Außer wenn ein Vorfall oder eine Verletzung zu einem Risiko der unbefugten Offenlegung, des Verlusts, der Zerstörung oder der Veränderung der in manueller oder elektronischer Form von oder im Namen von Diagnocat (als Verarbeiter) gespeicherten persönlichen Daten führt, wird Diagnocat Sie über einen solchen Vorfall oder ohne unangemessene Verzögerung informieren. Diagnocat wird alle angemessenen Schritte unternehmen, um die Auswirkungen einer solchen Datenverletzung zu mindern oder zu negieren. Im Falle einer Datenschutzverletzung in Bezug auf die von Ihnen in das Produkt hochgeladenen persönlichen Daten in Ihren IT-Systemen oder Geräten, die Sie verwenden, werden Sie Diagnocat so schnell wie möglich benachrichtigen, wenn Sie von einer verifizierten Datenschutzverletzung Kenntnis erlangen, und uns über alle damit verbundenen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Darüber hinaus wird Diagnocat Ihnen jede Kooperation und Unterstützung gewähren, die vernünftigerweise erforderlich ist, um den Verstoß an die zuständigen Datenschutzbehörden und die betroffenen Personen zu melden, wie es die Datenschutzgesetze verlangen, und um die Auswirkungen eines solchen Datenschutzverstoßes zu mildern oder zu negieren.  Diagnocat führt Aufzeichnungen über alle bekannten oder vermuteten Verstöße von Diagnocat in Übereinstimmung mit handelsüblichen Praktiken der Branche und stellt Ihnen diese Aufzeichnungen auf Anfrage in angemessener Weise zur Verfügung, vorbehaltlich der Einschränkungen, die Diagnocat durch vertragliche Vertraulichkeitsverpflichtungen gegenüber Dritten, Aufsichtsbehörden oder geltendem Recht auferlegt werden können.  Außer in den Fällen, in denen das geltende Recht dies zwingend vorschreibt, werden in öffentlichen Mitteilungen von Diagnocat über den Vorfall oder die Verletzung ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung weder Ihr Name noch ein Verweis auf Sie genannt.

  • Sammlung von Informationen

Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie durch die Nutzung des Produkts möglicherweise vertrauliche Informationen elektronisch übermitteln.

Zu den täglichen Informationen, die von den Datenquellen und Anwendungen des Produkts erfasst werden sollen, gehören:

  • Ihre persönlichen Daten – persönliche Informationen wie Name, Nachname, Geburtsdatum,
    Diagnocat kann täglich Informationen aus den Datenquellen und Anwendungen sammeln und wird Sie innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Daten darüber informieren, dass dies geschehen ist und zu welchem Zweck es Ihre persönlichen Daten in seinem System speichert; und
  • Patientendaten
  • Nutzung und Offenlegung Ihrer Inhalte
    Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir das Recht haben, Ihre Bilder und die Daten, die Sie hochgeladen oder in das Produkt eingegeben haben, jederzeit zu überwachen und zu untersuchen, und dass wir das Recht haben, Kopien zur Dokumentation dieser Überwachung und Untersuchung zu führen.

Alle Veröffentlichungen, Forschungsarbeiten oder kommerziellen Produkte, die aus der Verwendung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Bilder resultieren, sind das alleinige Eigentum von Diagnocat. Wir haben ständigen Zugriff auf Ihre Daten und Informationen, um Ihnen relevante Benachrichtigungen zu senden und mögliche Produktverbesserungen und andere Änderungen vorzunehmen.

Sie gewähren Diagnocat ein unbefristetes, unwiderrufliches, weltweites, nicht ausschließliches, lizenzfreies, unterlizenzierbares und übertragbares Recht, alle digitalen Bilder, Fotos, Daten und sonstigen Inhalte, die Sie in das Speichersystem des Produkts hochladen („Ihre Inhalte“), zu kopieren, zu übersetzen, zu ändern und zu nutzen, damit Diagnocat Ihnen und Ihren Patienten das Produkt und andere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen kann und Ihre Inhalte für Forschung und Entwicklung, interne Datenanalyse, geschäftliche Verwaltungszwecke und die Verbesserung und Bereitstellung von Diagnocat-Produkten und -Dienstleistungen und wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt, nutzen kann. Die Lizenz, die Sie Diagnocat unter dieser Bedingung gewähren, bleibt auch nach Beendigung Ihrer Nutzung des Produkts bestehen.

Sie erklären sich damit einverstanden:

(a)       Sie werden Ihre Inhalte nur dann auf das Diagnocat-Speichersystem hochladen, wenn Sie das Recht dazu haben und wenn Sie das Recht haben, Diagnocat die Lizenz in Übereinstimmung mit diesem Abschnitt 4.4. zu erteilen;

(b)       Sie haben alle erforderlichen Zustimmungen und Genehmigungen Ihrer Patienten in Bezug auf die Nutzung Ihrer Inhalte durch Sie und/oder Diagnocat in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingeholt,

Sie stellen Diagnocat von allen Ansprüchen, Gerichtsverfahren, Verlusten, Kosten (einschließlich Anwaltskosten), Strafen und Bußgeldern frei, die Diagnocat aufgrund von Behauptungen Dritter erleidet, dass die Nutzung Ihrer Inhalte durch Diagnocat in Übereinstimmung mit dieser Lizenz das geistige Eigentum, den Datenschutz oder die Bildrechte einer Person verletzt. Diagnocat gibt Ihre persönlich identifizierbaren Daten nicht an andere, dritte Unternehmen zu deren kommerziellen oder Marketingzwecken weiter.               Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Geschäfts können wir Vermögenswerte oder Geschäftsangebote kaufen oder verkaufen. Kunden-, E-Mail- und Besucherdaten gehören im Allgemeinen zu den übertragenen Geschäftswerten bei dieser Art von Transaktionen. Wir können solche Informationen auch im Zuge von Unternehmensveräußerungen, Fusionen oder Auflösungen übertragen. Von Zeit zu Zeit gehen wir Beziehungen mit Dritten ein, die uns Dienstleistungen erbringen (z. B. Datenverwaltungs- und -speicherungsdienste oder Kreditkartenverarbeitungsdienste). Unter diesen Umständen geben wir persönlichen Daten weiter, die für diese Dienstleister zur Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich sind.

Sofern in der Datenschutzerklärung nicht anders beschrieben, gibt Diagnocat keine persönlichen Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich oder in Übereinstimmung mit der Vorladung dazu verpflichtet, oder wir sind der Ansicht, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um (a) das Gesetz einzuhalten, einem uns oder unseren verbundenen Unternehmen zugestellten Gerichtsverfahren nachzukommen oder mutmaßliche oder tatsächliche illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen; (b) um Vorkehrungen gegen die Haftung zu treffen, um Ansprüche oder Behauptungen Dritter zu untersuchen und uns gegen sie zu verteidigen, um staatliche Vollzugsbehörden zu unterstützen oder um die Sicherheit oder Integrität unserer Website oder der Diagnocat-Produkte zu schützen; und (c) um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Diagnocat, unserer Diagnocat-Produktbenutzer oder anderer auszuüben oder zu schützen.

  1. ÄNDERUNGEN AN DEM PRODUKT

Wir behalten uns das Recht vor, das Produkt (oder Teile davon) jederzeit und von Zeit zu Zeit mit oder ohne Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder einzustellen. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass (i) Änderungen zu einer Verzögerung der Berechnungen für einige der Produktfunktionen führen können und (ii) wir Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Produkts haften.

Die von Ihnen verwendete Software kann von Zeit zu Zeit automatisch Updates von dem Produkt herunterladen und installieren. Diese Updates dienen der Verbesserung, Erweiterung und Weiterentwicklung des Produkts. Sie erklären sich damit einverstanden, solche Aktualisierungen zu erhalten (und gestatten uns, diese an Sie zu liefern), wenn Sie das Produkt nutzen.

  1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DER INHALT DIESER BEDINGUNGEN DIENT AUSSCHLIESSLICH INFORMATIONSZWECKEN UND IST NICHT ALS ERSATZ FÜR FACHLICHE MEDIZINISCHE BERATUNG, DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG GEDACHT. SUCHEN SIE BEI FRAGEN ZU IHREM GESUNDHEITSZUSTAND IMMER DEN RAT IHRES ZAHNARZTES ODER EINES ANDEREN QUALIFIZIERTEN GESUNDHEITSDIENSTLEISTERS. DAS VERTRAUEN IN DIE VON UNS ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF IHR EIGENES RISIKO. DIE SEITE UND IHR INHALT WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT. WIR LEGEN GROSSEN WERT AUF DEN SCHUTZ IHRER DATEN. SOLLTE ES JEDOCH ZU EINER VERLETZUNG DES ANMELDEVERFAHRENS ODER EINER VERLETZUNG DES SCHUTZES PERSÖNLICHEN DATEN KOMMEN, KANN ES MÖGLICH SEIN, DASS SIE IDENTIFIZIERT WERDEN KÖNNEN. IN EINEM SOLCHEN FALL WIRD DIAGNOCAT DIE NOTWENDIGEN SCHRITTE UNTERNEHMEN, UM DIE RISIKEN ZU MINIMIEREN, EINSCHLIESSLICH DER UNTERRICHTUNG DER BETROFFENEN PERSON UND/ODER DER UNTERRICHTUNG DER ZUSTÄNDIGEN AUFSICHTSBEHÖRDE
WIR LEGEN GROSSEN WERT AUF DEN SCHUTZ IHRER DATEN. IHRE DATEN WERDEN VERSCHLÜSSELT, IM FALLE EINES VERSTOSSES WIRD DIAGNOCAT DIE NOTWENDIGEN SCHRITTE UNTERNEHMEN, UM DIE RISIKEN ZU MINIMIEREN, EINSCHLIESSLICH DER INFORMATION DER BETROFFENEN PERSON UND/ODER DER ZUSTÄNDIGEN AUFSICHTSBEHÖRDE.

  1. DATENSPEICHERUNG

Wir bemühen uns nach Treu und Glauben, angemessene Datenschutzstandards einzuhalten. Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Sicherheit Ihrer Daten, die in Verbindung mit unseren Produkten oder Dienstleistungen erfasst werden, zu gewährleisten. Unsere Systeme und Software sind mit Sicherheitsmaßnahmen für den sicheren Betrieb und die Speicherung Ihrer Daten konfiguriert.

  1. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

SIE ERKENNEN AUSDRÜCKLICH AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS: (1) DIE NUTZUNG DES PRODUKTS AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT. DAS PRODUKT WIRD IN DER VORLIEGENDEN FORM „UND WIE VERFÜGBAR“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIAGNOCAT LEHNT AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN JEGLICHER ART AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. (2) DIAGNOCAT ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG, DASS (a) DAS PRODUKT IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT; (b) DAS PRODUKT UNUNTERBROCHEN, ZEITGEMÄSS, UNFÄLLIG SICHER ODER FEHLERFREI IST; (c) DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE VERWENDUNG DES PRODUKTES ERZIELT WERDEN KÖNNEN, RICHTIG ODER ZUVERLÄSSIG SIND; (d) DIE QUALITÄT JEGLICHER PRODUKTE, DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN ODER ANDERER MATERIALIEN, DIE SIE ÜBER DAS PRODUKT KAUFEN ODER ERHALTEN, IHREN ERWARTUNGEN ENTSPRICHT UND (e) FEHLER IN DER SOFTWARE BEHOBEN WERDEN. (3) JEGLICHES MATERIAL, DAS SIE HERUNTERLADEN ODER AUF ANDERE WEISE DURCH DIE NUTZUNG DES PRODUKTS ERHALTEN, ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF IHR EIGENES RISIKO, UND SIE TRAGEN DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER DATENVERLUSTE, DIE SICH AUS DEM HERUNTERLADEN VON SOLCHEM MATERIAL ERGEBEN. (4) KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE VON DIAGNOCAT ODER DURCH ODER VON DEM PRODUKT ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ANGEGEBEN IST. (5) SIE SOLLTEN STETS VORSICHTIG SEIN, WENN SIE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN ÜBER SICH SELBST ODER ÜBER PERSONEN, FÜR DIE SIE RECHTLICH VERANTWORTLICH SIND, PREISGEBEN. DIAGNOCAT KONTROLLIERT ODER BEFÜRWORTET KEINE HANDLUNGEN, DIE SICH AUS IHRER TEILNAHME AM PRODUKT ERGEBEN, UND LEHNT DAHER AUSDRÜCKLICH JEDE HAFTUNG IN BEZUG AUF HANDLUNGEN AB, DIE SICH AUS IHRER TEILNAHME AM PRODUKT ERGEBEN

  1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

IM RAHMEN DER GELTENDEN GESETZE ERKENNEN SIE AUSDRÜCKLICH AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIAGNOCAT KEINE HAFTUNG FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, FOLGE- ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ÜBERNIMMT, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN FÜR ENTGANGENEN GEWINN, FIRMENWERT, NUTZUNG, DATEN ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE (SELBST WENN DIAGNOCAT AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE), DIE AUS FOLGENDEN GRÜNDEN ENTSTEHEN: (a) DER NUTZUNG ODER DER UNFÄHIGKEIT, DAS PRODUKT ZU NUTZEN; (b) JEGLICHE HANDLUNG, DIE SIE AUF DER GRUNDLAGE DER INFORMATIONEN, DIE SIE IN, DURCH ODER VON DEM PRODUKT ERHALTEN, ERZIELEN, (c) IHREM VERSTOSS, IHR PASSWORT ODER IHRE KONTODATEN SICHER UND VERTRAULICH ZU HALTEN, (d) DIE KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZWAREN UND -DIENSTLEISTUNGEN, die sich aus über das PRODUKT gekauften oder erhaltenen Waren, Daten, Informationen oder Dienstleistungen oder aus über das PRODUKT empfangenen Nachrichten oder eingegangenen Transaktionen ergeben; (e) UNBEFUGTER ZUGRIFF AUF IHRE ÜBERTRAGUNGEN ODER DATEN ODER DEREN VERÄNDERUNG; (f) DIE UNERLAUBTE AUTORISIERUNG FÜR DAS PRODUKT DURCH JEMAND, DER EINE SOLCHE AUTORISIERUNG BEHAUPTET; oder (g) ÄUSSERUNGEN ODER VERHALTEN DRITTER AUF DEM PRODUKT.

  1. INDEMNITÄT

Sie erklären sich damit einverstanden, uns und unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, angeschlossenen Organisationen, leitenden Angestellten, Vertreter, Auftragnehmer, Partner, Mitarbeiter, Nachfolger und Abtretungsempfänger zu verteidigen und schadlos zu halten von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von Dritten aufgrund Ihrer Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Ihrer Nutzung des Produkts geltend gemacht werden oder entstehen.

  1. VERZICHTSERKLÄRUNG

Das Versäumnis von Diagnocat, ein Recht oder eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden werden, so vereinbaren die Parteien dennoch, dass das Gericht sich bemühen sollte, den Absichten der Parteien, wie sie in der Bestimmung zum Ausdruck kommen, Wirkung zu verleihen, und dass die anderen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam bleiben.

  1. ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vornehmen. Wenn diese Änderungen vorgenommen werden, werden wir eine neue Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Website zur Verfügung stellen, und alle neuen zusätzlichen Bedingungen werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

  1. WEITERES BESTEHEN DER BEDINGUNGEN

Ungeachtet der Tatsache, dass Sie Ihr Konto gelöscht haben oder bei einer anderen Beendigung, bleiben alle Bestimmungen dieser Vereinbarung, die ihrer Natur nach die Beendigung überdauern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Zusicherungen, Vereinbarungen und Anerkennungen, Bestimmungen über geistiges Eigentum und vertrauliche Informationen, Änderungen an den Produkten, rechtliche Haftungsausschlüsse, Gewährleistungsausschlüsse, Haftungsbeschränkungen, Entschädigungen, Verzichtserklärungen, das weitere Bestehen von Bedingungen und andere Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft.

  1. VERSCHIEDENES
    • Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, unterliegen den Gesetzen des Staates Kalifornien unter Ausschluss der Bestimmungen des Kollisionsrechts. DIE ALLEINIGE UND AUSSCHLIESSLICHE GERICHTSBARKEIT FÜR ALLE KLAGEN ODER VERFAHREN, DIE SICH AUS DIESER VEREINBARUNG ERGEBEN ODER MIT IHR IN ZUSAMMENHANG STEHEN, LIEGT BEI EINEM ZUSTÄNDIGEN STAATLICHEN ODER FÖDERALEN GERICHT IN SAN FRANCISCO COUNTY, STAAT KALIFORNIEN, UND DIE PARTEIEN VERZICHTEN BEDINGUNGSLOS AUF IHRE JEWEILIGEN RECHTE AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN.
    • Jeder Klagegrund, den Sie in Bezug auf die Nutzung des Produkts haben, muss innerhalb eines (1) Jahres nach dem Auftreten des Anspruchs oder Klagegrunds eingeleitet werden.
    • Sie und Diagnocat sind unabhängige Vertragspartner, und es wird keine Agentur, Partnerschaft, Joint Venture oder Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung beabsichtigt oder geschaffen.
    • Diagnocat haftet nicht für Kosten oder Schäden aufgrund von Verzögerungen oder Nichterfüllung im Rahmen dieser Vereinbarung, die sich aus Gründen oder Ereignissen ergeben, die außerhalb der Kontrolle von Diagnocat liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einstellung von Dienstleistungen im Rahmen dieser Vereinbarung oder daraus resultierende Schäden für die andere Partei als Folge von Arbeitsunterbrechungen, Strom- oder anderen mechanischen Ausfällen, Computerviren, Naturkatastrophen, Regierungsmaßnahmen und behördlichen Handlungen, restriktiven wirtschaftlichen Maßnahmen (Sanktionen), Pandemien oder Pandemiebekämpfung oder Kommunikationsstörungen.
    • Alle Ansprüche zwischen den Parteien im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung werden einzeln verhandelt, und die Parteien werden keine Ansprüche zusammenlegen oder eine Gruppenbehandlung anstreben, es sei denn, die Parteien haben dies vorher schriftlich vereinbart.
      Im Falle eines Rechtsstreits in Bezug auf diese Vereinbarung hat die obsiegende Partei Anspruch auf angemessene Anwaltsgebühren und andere Kosten und Auslagen, die bei der Beilegung eines solchen Rechtsstreits entstehen. 

ZUSTIMMUNG

Ich bestätige, dass ich jeden Absatz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden habe und erkläre mich damit einverstanden, rechtlich an diese gebunden zu sein.

Anmeldung zur Veranstaltung

Cart
Loading...

Klicken Sie auf die Option, die Sie und Ihr Unternehmen am besten beschreibt

Einzelpraxen
Selbstständige Allgemeinmediziner und Fachärzte, die ihre persönliche Marke entwickeln wollen
Multispezialisierte Kliniken und zahnärztliche Dienstleistungsorganisationen
Etablierte zahnärztliche Organisationen und Praxen, die mehrere spezialisierte zahnärztliche Behandlungen anbieten
Laboratorien und Diagnosezentren
Dentallaboratorien, die Dienstleistungen für unabhängige Zahnarztpraxen oder für mehrere Fachrichtungen erbringen

Willkommen bei Diagnocat

Bitte wählen Sie Ihre Region oder Ihr Land